Preisfindung in Agenturen ohne Stundensätze [Youtube]

Stundensätze als Grundlage der Preisfindung sind mangelhaft.Aber was ist die Alternative?Wenn es für Kreative Menschen (nicht nur in Agenturen) eine »verbindende« Sache gibt, dann ist es der Stundensatz. Denn dieser wird sowohl als Grundlage der Kostenkalkulation zur Preisfindung herangezogen. Schlimmer noch: Viele Kreative und Agenturen rechnen rückwirkend "Zeitaufwände" gemäß Zeiterfassung und Stundensatz ab. Und überlassen damit den Preis letztendlich dem Zufall …Und begrenzen damit nicht nur ihren eigenen Gewinn, sondern auch den Gewinn der Kunden. Aber was ist die Alternative? In diesem Webinar beleuchte ich die grundlegenden Mängel des Stundensatzes aus verschiedenen Blickwinkeln – und widme mich besonders den Fällen,

Weiterlesen

Preisfindung ohne Stundensätze. Oder: Wie erkläre ich es meinen Kunden? [Youtube]

Die Vorteile einer Preisfindung ohne Stundensätze sind für Anbieter schnell offensichtlich. Rasch kommt jedoch die Frage auf: Wie erkläre ich dies meinen Kunden? Denn gerade bei »bestehenden« Kundenbeziehungen fußte ja die Preisfindung bislang auf Kostenkalkulation mittels vorab verhandelter Stunden- und Tagesssätze und anschließender zeitaufwandsbasierter Abrechnungen. Aber auch bei »neuen« Kundenbeziehungen steht die Frage nach dem Stundensätzen des Anbieters im Raum. Wie gehe ich mit dieser Frage um, die häufig mit dem Wunsch nach »Transparenz« und »Vergleichbarkeit« begründet wird. In diesem Webinar helfe ich Dir dabei, die Vorteile für den Kunden, der sich aus dem Verzicht auf diese vorherrschende Gewohnheit, zu erklären. Wie immer

Weiterlesen

Aufzeichnung 130121 Zeitaufwandsschätzung in Agenturen? Nein

Live-Webinar 1/2021 Zeitaufwandsschätzung in Agenturen? Nein. »Wieviel Aufwand ist das?« Dies ist eine der vermutlich am meisten gestellten Fragen in Agenturen. Und gewiss ist die ebenso häufigste Frage darauf: »Kommt darauf an.« Und damit bringt diese Antwort das tragische Dilemma, das diese Frage hervorruft, schon recht deutlich zum Ausdruck.  Was wäre, wenn die Frage nicht nur »falsch« wäre, sondern die Idee der Zeitaufwandsschätzung grundsätzlich mangelhaft ist? Und das längst nicht nicht nur, weil Zeitaufwände als Grundlage der Preisfindung mangelhaft sind … Wie immer Live. Gratis. Und ich werde auch alle Deine Fragen direkt und live beantworten. Für wen ist

Weiterlesen

Aufzeichnung 181220 Die unheilbaren Mängel des Stundensatzes

Live-Webinar 45/2020 Die unheilbaren Mängel des Stundensatzes Stundensätze als Grundlage der Preisfindung sind mangelhaft. Aber nicht nur dort …     Wenn es in Agenturen eine »verbindende« Sache gibt, dann ist es der Stundensatz. Denn dieser wird sowohl als Grundlage der Kostenkalkulation zur Preisfindung herangezogen, als auch zur anschließenden Steuerung des Projektes. Und schließlich zur Kontrolle der vermeintlichen »Profitabilität« einzelner Mitarbeitern, Projekten, Bereichen und Teams – und natürlich auch der Kunden.  Es geht nicht nur um die unheilbaren Mängel des Stundensatzes. Sondern auch um die Mängel seiner schlimmen Ableitungen, dem Tagessatz und auch dem Wochensatz, namentlich dem "Sprint". Ja,

Weiterlesen

Aufzeichnung 161120 Preisfindung in Agenturen ohne Stundensätze

Preisfindung in Agenturenohne StundensätzeStundensätze als Grundlage der Preisfindung sind mangelhaft. Aber was ist die Alternative?Wenn es für Kreative Menschen (nicht nur in Agenturen) eine »verbindende« Sache gibt, dann ist es der Stundensatz. Denn dieser wird sowohl als Grundlage der Kostenkalkulation zur Preisfindung herangezogen. Schlimmer noch: Viele Kreative und Agenturen rechnen rückwirkend "Zeitaufwände" gemäß Zeiterfassung und Stundensatz ab. Und überlassen damit den Preis letztendlich dem Zufall …Und begrenzen damit nicht nur ihren eigenen Gewinn, sondern auch den Gewinn der Kunden. Aber was ist die Alternative? In diesem Webinar beleuchte ich die grundlegenden Mängel des Stundensatzes aus verschiedenen Blickwinkeln – und widme mich

Weiterlesen

Aufzeichnung 210920 Der fatale Irrtum der Kostenrechnung in Agenturen

Live-WebinarDer fatale Irrtum der Kostenrechnung in Agenturen.Die Ideen der Kostenrechnung sind in Agenturen nicht nur die Grundlage der Preisfindung, sondern Grundlage von vermeintlicher Planung, Kontrolle und Steuerung. Und haben damit weitaus größere Auswirkungen auf Zusammenarbeit und Gewinn innerhalb einer Organisation und auch für den Kunden. Und diese sind – leider – überwiegend negativ, schlecht und damit verschwenderisch und teuer  … Da die Ideen der Kostenrechnung schon vergleichsweise lange gelehrt und kaum hinterfragt werden, ist es umso wichtiger zu zeigen, dass es auch anders geht … In diesem Webinar erkläre ich die grundlegenden fatalen Irrtümer (ja es sind sogar mehrere).Wie immer Live.

Weiterlesen

Aufzeichnung 040920 Die unheilbaren Mängel des Stundensatzes

Die unheilbaren Mängel des StundensatzesStundensätze als Grundlage der Preisfindung sind mangelhaft. Aber nicht nur dort …    Wenn es in Agenturen eine »verbindende« Sache gibt, dann ist es der Stundensatz. Denn dieser wird sowohl als Grundlage der Kostenkalkulation zur Preisfindung herangezogen, als auch zur anschließenden Steuerung des Projektes. Und schließlich zur Kontrolle der vermeintlichen »Profitabilität« einzelner Mitarbeitern, Projekten, Bereichen und Teams – und natürlich auch der Kunden. Es geht nicht nur um die unheilbaren Mängel des Stundensatzes. Sondern auch um die Mängel seiner schlimmen Ableitungen, dem Tagessatz und auch dem Wochensatz, namentlich dem "Sprint". Ja, richtig gelesen. So wie der

Weiterlesen

Erfolgsabhängige Vergütung? Nein!

Die erfolgsabhängige oder auch leistungsabhängige Vergütung ist immer wieder ein Thema. Dabei ist sie falsch und sorgt für tiefgreifende Verwerfungen. Warum erscheint sie dennoch so charmant? In diesem Beitrag erkläre ich es. Mag es auch den einen oder anderen Glaubenssatz beim Lesen gehörig durcheinanderschütteln. Ist die erfolgsabhängige Vergütung eine Form der Preisfindung? Obwohl das Wort Vergütung nur ein anderes Wort für Preis ist, handelt es sich bei der sogenannten erfolgsabhängigen Vergütung mitnichten um eine Methode der Preisfindung. Das muss ich an dieser Stelle deutlich betonen. Denn die Findung der »absoluten« Höhe des Preises beschreibt sie nicht; kann sie auch

Weiterlesen

Stundensatz berechnen: Vergiss Deinen Stundensatz

Dieser Beitrag erschien zuerst auf intrinsify. Vorsicht. Dieser Beitrag könnte einen Glaubenssatz erschüttern: Den Stundensatz. Was Du hier lesen wirst, gehört damit zu einer gegenwärtig noch geringen Anzahl an Texten, die nicht einfach wiederholen, was man zur »Kalkulation« und »Abrechnung« von Dienstleistungen angeblich tun müsse. Das Konzept des Stundensatzes wird von den meisten Dienstleistern als »gegeben« angesehen. So mag es für dich vielleicht sogar völlig neu sein, dass jemand in so deutlichen Worten den Stundensatz zurückweist und auf seine tiefgreifenden Nachteile zu sprechen kommt. Jedoch: Wie so oft im Leben kommt am Anfang einer Veränderung, die Erkenntnis, dass der

Weiterlesen

Warum Zeiterfassung, Controlling und Agentursoftware verschwinden werden

Der wertschätzende Weg zu besseren Preisen und wirksamer Zusammenarbeit mit deinen Kunden kennt nur Gewinner. Deshalb erhalte ich so viel Rückenwind. Von allen Seiten. Die wechselseitige Investition in Vertrauen und Verständnis in Verbindung mit Deinem Können führt dazu, dass nicht nur die gemeinsam erschaffenen Angebote wertvoller werden, sondern auch das Ergebnis der anschließenden gemeinsamen Zusammenarbeit wirkungsvoller. Gleichwohl wirft es naturgemäß einige Fragen auf, da es radikal mit vielen gegenwärtigen Glaubenssätzen bricht. So wird mir regelmäßig folgende Frage gestellt: Warum greife ich Zeiterfassungen, Controlling-Software und ERP-Software (landläufig als Agentursoftware bezeichnet) so nachdrücklich, hart und unbarmherzig an? Warum bezeichne ich diese

Weiterlesen