Zehn Gründe, warum Zeiterfassung schädlich ist

Agenturen verkaufen Zeit. So lange diese Annahme das Geschäftsmodell von Agenturen beherrscht, bleibt es in sich folgerichtig, dass man die zu verkaufende Zeit erfassen muss. Denn diese Zeit muss ja schließlich auch dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

Jedoch begrenzt dies nicht nur Deinen Gewinn, sondern vor allem den Gewinn Deiner Kunden. Und es sorgt dafür, dass Zusammenarbeit nicht wirkungsvoll ist.

In diesem Webinar zeige ich Dir 10 Gründe (oder besser Begleiterscheinungen), die diese falsche und schädliche Annahme nach sich zieht. Und warum die Zeiterfassung sofort abschalten solltest.

Verpasse keinen Beitrag

Melde Dich an und erhalte automatisch jeden neuen Beitrag per E-Mail.


Powered by ConvertKit

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top