Warum beginnt der Weg bei besseren Preisen?

Kreative haben sich selbst eine nicht notwendige und weitreichend schädliche Preisbindung auferlegt: Den Stundensatz. Der »Stundensatz« begrenzt jede Gewinnmöglichkeit scharf nach oben. Damit nicht genug: Da die »zu verkaufende« Lebenszeit prinzipiell knapp ist, kann ein »Wachstum« nur über die Anzahl der Mitarbeiter (in Verbindung mit der zunehmenden Anzahl an Kunden und Projekten) erreicht werden. 

Eine wirkliche Auswirkung auf den Gewinn hat all dies nicht – er bleibt immer nur ein kleiner (oftmals riskant einstelliger) Prozentaufschlag auf das eingesetzte Kapital. Nicht zu reden von der mit jedem Mitarbeiter und mit jedem neuen Projekt und Kundenbeziehung deutlich zunehmenden Komplexität, die Führung, Organisation und unternehmerisches Handeln fordert – manchmal sogar überfordert.

Und Kontroll- und Steuerungswerkzeuge wie die schreckliche Zeiterfassung scheinbar rechtfertigen mag. Dabei lediglich ein Mehr vom gleichen Falschen bedeuten. Noch mehr Kunden. Noch mehr Projekte. Noch mehr abrechenbare Stunden. Jedoch: Wurde es dadurch besser? Wie viele Jahre versuchst Du das schon?

Was ist der Unterschied 

Wie so oft im Leben ist es erst das Weglassen bestehender Gewohnheiten und Glaubenssätze (nichts anderes ist der Stundensatz), das Freiraum schafft für neues Wachstum und Entwicklung. Genau dies geschieht auf beinahe wundersame Art- und Weise, wenn Menschen festellen, die auf begrenzende Methoden und Werkzeuge des "So macht man es eben" verzichten und stattdessen sich auf ein wertschätzende Miteinander mit Ihren Kunden und Mitarbeitern fokussieren. Was Zeiterfassung und Controlling ersetzt? All dies eröffne ich im Rahmen meines Tuns und biete Dir in Blogbeiträgen, Youtube-Videos oder Seminaren Antworten auf diese wichtigen Fragen. 

  

  • Intensive und wertschätzende Kundengespräche
  • Klarheit in Angeboten und Handlungsalternativen
  • Bessere, verbindliche Preise im Vorfeld ohne Nachkalkulation und rückwirkendes Abrechnen
  • Ohne Zeiterfassung und Controlling
  • Verständnisvolles und vertrauensvolles Miteinander und Zusammenarbeit
  • Mehr Gewinn – für Unternehmer, Mitarbeiter und Kunden
  • Unternehmerische Wirtschaftsrechnung
  • Vertrauensvolle Führung und Management 

 

  • Nie mehr Kostenkalkulation
  • Nie mehr Stundensätze, Tagessätze oder andere Kostenverrechnungssätze
  • Keine Zeitaufwandschätzung
  • Kein Controlling
  • Keine Zeiterfassung
  • Keine Planung und Steuerung (zum Beispiel Ressourcenplanung auf Mitarbeiterebene)

Für Agenturen

Menschen in Agenturen schaffen Wert und Gewinn für ihre Kunden. Vertrauensvolle Zusammenarbeit oft über viele Jahre ist eher die Regel, als die Ausnahme. Jedoch sind Stundensätze und Zeitaufwandsdenken ein mangelhafter, um diesen Wert zu greifen. 

Für Selbständige und Freelancer

Selbständige und Frelancer sind ebenfalls in ihrer Preisfindung von Kosten- und Aufwandsdenken geprägt, denn dies ist die "Lehrmeinung" seit vielen, vielen Jahren. Und dadurch übersehen sie, wo ihr wirklicher Wert für den Kunden liegt. "Mein" Weg eröffnet Dir die Möglichkeit, hilfreichhe Angebote gemeinsam mit Deinem Kunden zu finden.

Für Kunden

Bei diesem Weg geht es nicht darum, höhere Preise "durchzusetzen" oder "sounsoviel Prozent" draufzuschlagen, oder Verhandlungstaktiken zu erlernen, um den anderen in einer Preisverhandlung zu "übertrumpfen". Bei diesem Weg geht es tatsächlich um ein tiefgreifendes Verständnis um die Sorgen und Nöte des Kunden und das die daraus erwachsende wechselseitige Erkenntnis, ob Du Hilfe anbieten kannst. Wer in Wertschätzung und eine wechselseitige Auftragsklärung investiert, der wird bessere und wirkungsvolle Angebote erschaffen. Und am Ende auch besser und wirkungsvoll gemeinsam zusammenarbeiten. Und dies ist auch der Grund, warum Kunden diesen Weg (der ohne Stundensatz, Zeitaufwand und Zeiterfassung auskommt) wertschätzen …

Wie kann ich Dir helfen?

Dieser Weg beginnt bei "besseren" Preisen. Was heißt das? Jedes menschliche Handeln hat seine Preis. Und manchmal lässt er sich im Tauschmittel Geld bemessen. Wie komme ich auf den "richtigen" Preis? Im Gegensatz zur gegenwärtigen Lehrmeinung ist es nicht eine willkürliche Verrechnung der "Kosten" (zum Beispiel Zeitaufwände, Stundensätze oder Tagessätze), sondern zuallerst die Wertschätzung die Dein Kunde Deine Angebot in dem Moment entgegebenbringt. Dies erfordert eine andere Art des Gesprächs und des Verständnisses, eine verständnisvolle Art- und Weise und Klarheit in der anschließenden Angebotsgestaltung, die niemals mit willkürlichen Zeitaufwandsschätzungen und Kostenkalkulationen erreicht werden kann. Deshalb arbeite ich zuallerst an beseren Preisen. Dies bedeutet aber stets eine intensivere Form von Kundengesprächen und eine wechselseitige Investion in die Suche nach verständninsvolle Klarheit in die bestmögliche Handlungsalternative. 

… ein überaus Kunden- und Mitarbeiterbezogenes Handeln

Markus ist ein echter Revolutionär in der Agentur-Szene! Er holt uns raus aus der Komfortzone und wirft rein ins kalte Wasser. Geht man diesen Schritt aber mit, befreit er von jahrzehntelangem Ballast, sprengt die Fesseln festgefahrener Gewohnheiten und beflügelt in ein nie dagewesenes freies Denken und Handeln. Fern jeglichem Schubladendenkens und getragen von einem durch und durch humanistischen Menschenbild, stellt er stets den Menschen und dessen Nutzen in den Mittelpunkt seines Tuns: ein überaus Kunden- und Mitarbeiterbezogenes Agieren. Markus ist ein unglaublich belesener Mann, der das Beste unterschiedlichster Theorien auf eine einzigartige Weise kombiniert und seine ureigene Lehre und Methode daraus entwickelt. Ich habe noch nie ein derart inspirierendes Seminar erlebt, soviel Neues gelernt und gleichzeitig ähnlich viel Spaß gehabt. Chapeau, Markus! Du hast uns einen Weg gezeigt, wie wir freier, effektiver und gewinnbringender arbeiten werden. Ich freu mich drauf!

Ulrike Rausch-Riess //  Dreiklang PR


Ich bin Markus Hartmann

Seit vielen Jahren bin ich Unternehmer. Ich habe einen Verlag gegründet, später eine Agentur für digitales Marketing und mehrere Jahre als freier und unabhängiger Berater Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich zu einer erfolgreichen digitalen Strategie verholfen.

Seit Januar 2017 folge ich nun meiner Berufung: Ich helfe Unternehmern und Menschen in Agenturen, Selbständigen – und deren Kunden. Denn allein der Kunde kann in seiner einzigartigen Situation beurteilen, ob er sich für den Anbieter entscheidet und am Ende, ob ihm geholfen wurde. Wertschätzung erfordert daher stets den Kunden. Aufwandsschätzung übersieht hingegen den Kunden …

Wie komme ich dazu? Als erfolgreicher Unternehmer muss man wissen, wie man seine Kunden begeistert. Sprich: Wie man anbietet. Aber am Ende will natürlich jeder Kunde eine Preis wissen. Genau hier war ich viele Jahre unsicher. Was ist der Preis für meine Hilfe, mein Wissen, meine Erfahrung und mein Können?

Ich begann mich mit dem Thema zu beschäftigen. Da merkte ich: Ich bin nicht allein. Es geht allen so. Ich begann zu lesen. Und zu lernen. Wer sich mit Preisen beschäftigt, dem eröffnet sich das unglaublich spannende Feld der Ökonomie, sprich: Der Beobachtung des menschlichen Handelns. Ich habe mich zudem intensiv mit Systemen, Organisation arbeitsteiligter Zusammenarbeit, Psychologie, Führung und dem was man landläufig als "Management" bezeichnet beschäftigt. Und tue dies noch heute. Natürlich fließen auch gleichermaßen Verkaufs-Know-how und Verhandlungsführung ein.

Meine Erkenntnisse und das Wissen teile ich heute – als begeisterter Lehrer, Trainer und vor allem als Unternehmer. Ich helfe mit besseren Preisen und mehr Gewinn für Dich und Deine Kunden Dein Geschäft erfolgreich zu machen – und Deine kreative Freiheit zurückbringen. Und das ist erst der Anfang der Welt, die ich Dir zu eröffnen vermag …

Gratis-E-Mail-Serie

In 10 Schritten zu besseren Preisen

Diese 10-teilige E-Mail-Serie wurde in den letzten zwei Jahren tausendfach gelesen. Und sie hat unzählige Male dabei geholfen, ein besseres Verständnis für Preise, (Selbst-)Wert und all das "handwerkliche" Drumherum (zum Beispiel Preisverhandlungen und Preisnachlässe) zu entwickeln. Meld Dich schnell an und ich sende Dir diese E-Mails zu. Das ist selbstverständlich gratis. Und anschließend sende ich Dir im Rahmen meines Newsletters regelmäßig interessante Infos und Beiträge zum Thema "Preise" und all das, was für Du für Dein erfolgreiches, kreatives Unternehmen benötigst … Du kannst Dich selbstverständlich jederzeit abmelden. 

Mit der Anforderung dieser Gratis-E-Mail-Serie meldest du dich zu meinem Gratis-E-Mail-Newsletter an. Dort teile ich meine Erkenntnisse und Wissen sowie hilfreiche Angebote (zum Beispiel die Einladungen zu meinen beliebten Webinaren) zum Thema Preise und erfolgreiches Unternehmertum im kreativen Bereich. (Hier findest Du meine Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweise). Deine E-Mail Adresse werde ich niemals an Dritte weitergegeben und ausschließlich zum Versenden des Newsletters nutzen. Du kannst dich jederzeit abmelden. Dein Markus

Aktuelle Blogbeiträge

[Youtube] Zeiterfassung? Agentursoftware?
es ist wohl unschwer zu übersehen: Ich bin ein Gegner der Zeiterfassung in Agenturen.  Diese ist  für eine wertschätzende und gewinnverständige Preisfindung nicht notwendig.[...]
[Youtube] Preisverhandlung mit Einkäufern
Die Preisverhandlung mit Einkäufern erscheint im "kreativen" Bereich gegenwärtig viele Herausforderungen zu bereiten. In diesem Youtube-Live spreche ich darüber. Darüber[...]
[Youtube] Führung und Zusammenarbeit
In Agenturen ist das vorrangige Ziel, den Kunden in ihrer einzigartigen Situation bestmöglich und wirkungsvoll zu helfen. Und dies selbstverständlich[...]
[Youtube] Preisverhandlung
Die Preisverhandlung gehört nicht zun beliebtesten Tätigkeit vieler Kreative. Manche erfüllt es sogar mit Sorge. In meinem nächsten Youtube-Video erkläre[...]
[Youtube] Zeiterfassung: Ein Irrweg
Die Zeiterfassung gehört in vielen Agenturen zum Alltag. Obwohl oftmals nur unter Schmerzen sowie durch Befehl und Gehorsam durchgesetzt, hinterfragt[...]
[Youtube] Preise ohne Kalkulation und Stundensatz
Hör auf mit Kalkulation und Stundensatz. Das ist meine klare Botschaft. Warum? Weil es Deinen Gewinn begrenzt. Und den Deiner[...]
Scroll to Top