Seminar

Pricing-Strategie
für Agenturinhaber und Geschäftsführer

Zwei Tage mit Markus Hartmann
im Schindlerhof in Nürnberg

5. und 6. Februar 2019

Vorbei. Schön wars.

12. und 13. März 2019

Vorbei. Schön wars.

8. und 9. April 2019

Vorbei. Schön wars.

7. und 8. Mai 2019


9. und 10. Juli 2019


2. und 3. September 2019


8. und 9. Oktober 2019


weitere Termine folgen

Bereits über 110 Agenturen seit Dezember 2017 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bereits 12 mal. Fast immer ausgebucht! 

Alle Agenturgrößen. Von "Klein" bis Hunderte Mitarbeiter. 


Fast alle Agenturen verstehen unter Wachstum nur ein Mehr an Arbeit, Kunden und Mitarbeitern und sind ständig auf der Suche, noch effizienter zu werden. Wunderst Du Dich, warum Deine Agentur dennoch so wenig abwirft? Warum so wenig Überschuss am Monatsende bleibt und Du kaum mehr als zwei, drei Monate ohne Zahlungseingänge Deiner Kunden flüssig bist? Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass der Umsatz Deiner Agentur sich beinahe vollkommen proportional zu der eingesetzten Arbeitszeit verhält? Dumm nur, dass die Arbeitszeit eines jeden Menschen eng begrenzt ist. Einfach mehr Mitarbeiter einstellen ist hier eine Milchmädchenrechnung.

Bist Du Agenturinhaber und Geschäftsführer einer Agentur und möchtest durch bessere Preise mehr Gewinn für Dich und Dein Unternehmen? Dann ist dieses einzigartige Seminar etwas für Dich.

Andreas Kortmann und Robert König

Danke, dass ihr sowas anbietet!
Danke, für die ganzen Impulse!
Danke, für den Humor!
Danke, dass ihr so seid wie ihr seid – BLEIBT SO!
Es war sooo gut und Ihr habt echt gerockt. 😉 (Und natürlich die Gruppe!)

Ich habe noch nie so eine Gruppen-Dynamik erlebt.

Was ihr da anbietet ist nicht nur „Pricing in Agenturen“, sondern ein offenes Ohr und Wort für den Erfahrungsaustausch, den man sonst so nicht erhält … und vieles mehr.


Erkennst Du Dich wieder?

  • Wenn Du nur wenige Monate "flüssig" bist. 
  • Wenn Du durchwegs zu viel Stress hast. 
  • Wenn Du schon wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeitern bist.
  • Wenn Du die "Stundensätze" bei bestehenden Kunden nur mühevoll "erhöhen" kannst.
  • Wenn auch der Einsatz "branchenüblicher" Agentursoftware  nicht den erwünschten Erfolg gebracht hat.
  • Wenn alle über die Zeiterfassung jammern. Inklusive Dir!
  • Wenn Du offen bist, für einen vollkommen neuen Weg …

Worum geht es?

Fast alle Agenturen kalkulieren Preise auf die gleiche Art und Weise: Man schätzt Zeitaufwände und multipliziert anschließend diese mit dem Stunden- oder Tagessatz. Regelmäßig sorgt dies für Unzufriedenheit und „Nachkalkulation“, was den Kunden mühevoll nachgetragen wird. Konflikte bleiben nicht aus. Diese Form der Zuschlagskalkulation ist zwar einfach und wenig aufwändig, aber mit richtigem und vor allem gewinnorientiertem Pricing hat es nichts zu tun.

In diesem Seminar zeige ich Dir wirkungsvolle Wege, wie Du künftig Deine Preise machen kannst. Denn für den Erfolg ist weniger die absolute Höhe des Preises entscheidend als vielmehr die Art und Weise, wie man Preise macht.


Matthias Specht

wob AG (GWA)

Ein tolles Seminar, das sofort anwendbare Ansätze zum Thema Pricing liefert. Daneben waren für mich vor allem aber auch die Impulse für eine neue Sichtweise auf das Thema Arbeit und Organisation in der Agentur wertvoll, die ganz neue Perspektiven eröffnen.

Virginie Briand

Markus Hartmann ist der Beste und das Seminar MEIN Highlight 2018. Das ist ein life-changer (keine Übertreibung). Abgesehen davon hat Markus einen ausgesprochen hohen Unterhaltungswert. Ich kann das Seminar wirklich uneingeschränkt empfehlen. (Nein, ich habe keine Provision für diesen Beitrag bekommen.)


Was erwartet Dich in diesem Seminar?

In diesen zwei Tagen zeige ich Dir Wege, wie Du künftig für Deine Agentur und für Deine Kunden bessere Preisen machst. Mit mehr Gewinn für alle Beteiligten. Und das Beste ist: Dieser Gewinn führt zu mehr kreativer Freiheit und Sicherheit – für Dich und Dein Unternehmen. Wir bereiten den Weg von einer kosten- und aufwandsbasierten Preiskalkulation, hin zu einer offenen wertbasierten Preisfindung in enger Zusammenarbeit mit Deinem Kunden. Mit dem großen Vorteil: Deinen Preisen sind künftig praktisch keine Grenzen mehr nach oben gesetzt.

Du lernst in diesem Seminar, wie Du bessere Gespräche mit Deinen Kunden führst. Gespräche, in denen die Zusammenarbeit und das gemeinsame ergebnisorientierte Arbeiten am bestmöglichen Ergebnis für Euch beide im Vordergrund stehen. Du lernst, wie Du Angebote erstellst, bei denen Deine Kunden kaum Nein sagen können. Einfach, weil Du Ihnen etwas anbieten kannst, was wertvoll, wertschaffend und einzigartig ist. Ein Weg, bei dem der Preis sich von alleine findet.

Natürlich erkläre ich Dir dort, wo es notwendig ist die ökonomischen und psychologischen Grundlagen, warum dieses Pricing so wirkungsvoll ist. Und vermittele das Pricing-Know-how, um die für Dich beste Pricing-Strategie zu finden. Du lernst Methoden, um die Preis- und Zahlungsbereitschaften der Kunden zu finden.

Ich zeige Dir auch Wege, wie Du Deine Preise robust und fest vertrittst – und nicht mehr in jeder Preisverhandlung (zum Beispiel mit dem Einkauf) mit nicht notwendigen Preisnachlässen den Gewinn Deiner Agentur verschenkst. Sollte es überhaupt bei diesem Weg zu einer Verhandlung kommen …

Simon Ihlenfeldt

Das bisher wertvollste Seminar, das ich besucht habe. Das Seminar hat meinen Blick auf unsere Dienstleistung grundlegend verändert. Es verändert alles! Schon wenige Wochen nach Umsetzung des Gelernten habe ich Erfolge erzielt. Bereits Tage nach dem total produktiven Seminar in einer tollen Runde habe ich gewonnen an: Selbstwert, Zeit und Umsatz.

Warum solltest Du jetzt dabei sein?

Weil Du sofort Ergebnisse sehen wirst. Bessere Preise sind sofort gewinnwirksam. Mit jedem neuen Angebot hast Du die Chance, das Gelernte in die Tat umzusetzen. Und einfach mehr Geld zu verdienen. So wird der Kuchen für Dich und alle Beteiligten größer. Mehr Gewinn. Mehr Liquidität. Mehr Freiheit. Mehr Lohn für Dein unternehmerisches Risiko. Nicht selten schreiben Teilnehmer noch während des Seminars die ersten neuen Angebote. Und es wäre ebenfalls nicht das Erste Mal, dass wir bereits während des Seminars erste Erfolge feiern dürfen. 

Marco Schmid

Ein großes Lob für Dich, Markus! Selten habe ich ein so authentisches und inhaltlich starkes Seminar besucht. Ein Intensiv-Seminar über zwei Tage so kurzweilig und spontan – das macht nicht nur Spaß, sondern nach dem Motto unserer Agentur, auch Sinn. Markus, was für ein verrückter Vogel bist Du eigentlich? Selten einen so tollen Menschen getroffen. Es hat mich sehr gefreut, Dein Gast gewesen zu sein.

Arbeit am praktischen Beispiel

Wir besprechen Deine echten Fälle. Wenn Du magst darfst Du gerne eigene Angebote mitbringen. Auf jeden Fall üben wir am konkreten Beispiel. Natürlich alles vertraulich. Aber Du entscheidest selbst, wieviel Du in das Seminar einbringst. Zum Beispiel kannst Du Deine Angebote an den relevanten Stellen schwärzen. Erfahrungsgemäß schätzen alle Teilnehmer die verbindende und offene Atmosphäre, die dieses einzigartige Seminar bietet …


Fabian Schwan-Brandt

Das Seminar liefert mehr als nur wichtige Denkanstöße. Man bekommt ganz konkrete Umsetzungstipps. Das Gute an Markus’ wertbasierter Methode: Es profitieren davon nachhaltig alle Beteiligten – Agentur, Kunde, Mitarbeiter.


Wie schnell lassen sich die im Seminar
gezeigten Wege in die Praxis umsetzen?

Viele der handwerklichen Wege werden regelmäßig bereits bei Deinem nächsten Angebot Früchte tragen. Sprich: Die Investition in die zwei Tage werden sich sehr schnell für Dich und Deine Agentur rechnen.

Die ebenfalls in dem Seminar behandelten systemischen Veränderungen (zum Beispiel die Abschaffung der Zeiterfassung) erfordern unter Umstände gewisse Zeit. Hier ist Deine Führung gefragt.

Wir werden gemeinsam Wege besprechen, wie Du dies in Deiner Agentur wirkungsvoll und mit positiver Energie umsetzen kannst. Viele Teilnehmer befreien aber bereits am nächsten Tag sich, ihr Mitarbeiter und auch ihre Kunden von der Zeiterfassung. Andere bereiten den Wandel vor. Mit Sicherheit findest Du für Dich und Dein Unternehmen den richtigen Weg.


Stefan Lingner

Wir stecken viel Begeisterung und Kreativität in unsere Angebote und erfahren hierdurch eine neue Form der Wertschätzung von unseren Kunden. Unsere Mitarbeiter sind motiviert und haben Lust ihre Ideen zu präsentieren. Ich beobachte ein neues Selbstbewusstsein und der interne Austausch über alle Disziplinen wird beflügelt. Es ist eine Wohltat, uns nicht mehr für Kosten und Aufwände rechtfertigen zu müssen. Die vielen kleinen und großen Erfolge zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.


Warum ist das nur für Agenturinhaber und Geschäftsführer?

Dieses Seminar ist nur für Geschäftsführer und Inhaber von Agenturen. Als Unternehmer und Geschäftsführer trägst Du das wirtschaftliche Risiko und die volle Verantwortung. Es sollte daher in Deinem höchsten Interesse sein, dass Deine Agentur ihre wertvollen Fähigkeiten zum besten Preis den Kunden anbietet. Die Entscheidung für die richtige Pricing-Strategie ist daher eine der wichtigsten unternehmerischen Führungsaufgaben.

Oft jedoch überlassen wir das Thema Preise nur dem Verkauf oder einer scheinbar exakten Kalkulation, von der wir doch alle wissen, dass sie auf Schätzungen beruht. Schätzungen die stets falsch sind. Und oft ein ungutes Gefühl des „Unter-Wert-Verkaufens“ hinterlässt.

Deshalb wende ich mich mit diesem Intensiv-Seminar an Dich als Unternehmer oder Unternehmerin. Wer könnte dies dann besser in Deinem Unternehmen vorleben als Du? Auf diese Weise stellst Du sicher, dass alle Wege sofort und direkt umgesetzt werden können.

Um besonders intensiv und erfolgreich zu arbeiten, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt.


Ich fand das Seminar sehr hilfreich und es hat mir ganz neue Perspektiven eröffnet. Markus Hartmann schafft es auf eine sehr persönliche Art, Denkanstöße und konkrete Tipps zu vermitteln und geht sehr individuell auf die Teilnehmer ein. Ich habe wichtige Impulse zum Thema Wert unserer Arbeit und Selbstverständnis gewonnen, die die Zusammenarbeit mit Kunden für beide Seiten positiv beeinflussen werden.


Warum zwei Tage in Nürnberg?

Zehn Unternehmerinnen und Unternehmer, die eines gemeinsam haben: Verantwortung und Unternehmergeist. Und aufgrund der vorherrschenden "Kosten- und Leistungsrechnung" mit Stundensatz, Zeiterfassung und Aufwandskalkulation allesamt das gleiche Problem stehen. Sie verkaufen sich ständig unter Wert. Sie eint die Erkenntnis, dass sich Probleme niemals auf dem gleichen Weg lösen lassen, auf dem sie entstanden sind. Sie eint eine Offenheit, Neues zu wagen. Und das verbindet. 

In diesem zwei Tagen und den gemeinsamen Rahmenprogramm, das für die meisten bereits am Vorabend beginnt) entsteht eine positive Verbindung. 

Die abgeschlossene Atmosphäre im Schindlerhof in Nürnberg sorgt dafür, dass es regelmäßig gelingt, den Alltag zu vergessen. 


Andreas Geisler

Markus packt ein Thema an, welches für die Agenturwelt von immenser Wichtigkeit ist, aber in Bezug auf die Philosophie – als Impuls des Pricing – weit darüber hinaus geht. Aus meiner Sicht eines der wichtigsten Themen der nächsten Jahre. Wir arbeiten damit seit Februar 2018 und es funktioniert. Danke und Rock'n'Roll.


Thore Schwemann und Julian Wegener

Mit Gründung unserer Agentur hinterfragen wir alles, was in Agenturen üblich ist und angeblich richtig sei. Auch die Preisgestaltung mittels Zeitaufwand und Stundensatz. Markus hat uns in dem Seminar aufgezeigt, warum Zeitaufwand und Stundensätze für alle schädlich sind und in welchem Hamsterrad sich die Agenturen dadurch befinden. Wir haben die Erkenntnisse direkt umgesetzt und merken, dass durch die neuen Ansätze nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Selbstbestimmung und Qualität der Projekte. 


Die Pricing-Strategie ist einer der wichtigsten Kernaufgaben unternehmerischen Handelns. Daher erfordert es von Dir als Unternehmer bzw. Geschäftsführer eine klare Entscheidung und anschließend Deine Führung. Besseres Pricing bedeutet die Abkehr von vermeintlichen „Branchenstandards“ wie der „Kalkulation“ und der „zeitbasierten Abrechnung“.

Das geht nicht ohne die Rückendeckung der Unternehmensführung. Daher sollten diese systemischen Veränderungen hin zu mehr Gewinn für alle – Kunden, Mitarbeiter und natürlich Unternehmer – von Dir gestartet werden, um ihre volle kreative und erneuernde Wirkung entfalten zu können.


Vielen Dank für das sehr lehrreiche und inspirierende Seminar. Ich war in der Theorie ja eigentlich schon vorher überzeugt, aber das Seminar hat die Entscheidung, dass wir unsere Agentur in diese Richtung verändern müssen, noch einmal untermauert. Meine ersten Erfahrungen und die überaus positiven Rückmeldungen der Kunden zeigen, dass man mit diesem Ansatz bei Kunden offene Türen einrennen kann.


Ihr seid mehrere Geschäftsführer?

Viele Agenturen teilen sich die Geschäftsführung auf. Gerade dann ist es besonders empfehlenswert, wenn mehrere oder sogar alle Geschäftsführer in diesen Seminar kommen. Warum? Weil es keinen Informationsverlust gibt und alle schon im Seminar an der Veränderung des Unternehmens arbeiten können. Der in diesem Seminar aufgezeigte Weg ist so grundlegend verschieden von dem "Man-Macht-das-So" dass sogar die Gefahr besteht, dass es den "Zuhausegebliebenen" an Verständnis fehlt und der "Seminar-Teilnehmer" sich schwer tut, auf alle Einwände der Zuhause-Gebliebenen zu antworten.

Wie mir viele bestätigen hat das Seminar und ich als Lehrer "katalysatorische" Wirkung. Die Gespräche gerade unter Geschäftsführern innerhalb des Seminars haben ein sehr tiefes Niveau – und setzen sich in der Agentur energiegeladen fort. 

Deshalb biete ich Dir eine spezielles Angebot (siehe unten) bei mehrere Teilnehmern (allesamt Geschäftsführer aus der gleichen Agentur natürlich).


Manuel Wollwinder

Das Seminar war super: Der intensive Austausch mit gleichgesinnten Agenturinhabern und der sofort anwendbare Input von Markus – das bringt extrem weiter. Markus bringt das Thema Pricing leidenschaftlich auf den Punkt. Authentisch und locker vermittelt er sein fundiertes Wissen.


Warum muss die Zeiterfassung verschwinden?

In dem Seminar arbeiten wir gemeinsam daran, warum die Zeiterfassung das grundlegende Problem in Agenturen darstellt. So lange das Geschäftsmodell lautet "Zeit verkaufen" erscheint das "Zeit erfassen" folgerichtig. Und eine Abkehr von diesem Branchenstandard auf den ersten Blick undenkbar. In diesem Seminar gelingt es mir regelmäßig, die dramatischen Auswirkungen die die Zeiterfassung auf den Gewinn und die wirkungsvolle menschliche Zusammenarbeit hat erlebbar zu machen. Regelmäßig schalten Agenturinhaber direkt nach dem Seminar die Zeiterfassung ab. 

Zur Klarstellung: Es gibt hier keinen dritten Weg. Gewinnorientierte und wertschätzende Preisfindung ist unter Zeiterfassung und einer Kosten- und Leistungsrechnung nicht möglich. Es gibt keine Gründe, die eine Zeiterfassung rechtfertigen. 

Die Pricing-Strategie gehört zu den wichtigsten unternehmerischen Entscheidungen. Sie ist eine Führungsaufgabe. Führung bedeutet jedoch keinesfalls: Kontrolle und Steuerung. Deshalb mag es auf den ersten Blick ernüchternd sein: Das kann Dir keine Software abnehmen.


Eveline Rabold

Mit den Infos aus dem Seminar habe ich nun endlich ein Werkzeug, mit dem ich den Wert meiner Arbeit gut einschätzen und verkaufen kann. Außerdem waren die Gespräche mit Branchenkollegen sehr interessant und haben viel Mut gemacht.


Vertrauensgarantie

Ich weiß, dass der Weg zu besseren Preisen, den ich Dir in dem Seminar zeigen werde, wirkt und für Dich, Deine Kunden und Deine Mitarbeiter viel Gewinn bereiten wird. Aber auch noch vieles anderes Gutes und Wunderbares bewirken wird, dass Du möglicherweise jetzt noch gar nicht sehen kannst.

Daher möchte ich Dir folgende Vertrauensgarantie geben: Wenn Du nicht zufrieden warst, zahlst Du nur das, was Du denkst, das es wert war. Solltest Du indes außerordentlich begeistert sein, darfst Du natürlich auch gerne mehr bezahlen. Im unwahrscheinlichen Falle, dass Du gar nicht zufrieden sein solltest, erstatte ich den gesamten Betrag zurück.

Jörg Stirnberg

Wir entwickeln seit vielen Jahren großartige, neuartige Markenwelten für unsere Kunden. Leider verstecken wir uns aber bei der Bewertung unserer Arbeiten hinter einer Auflistung nach Arbeitsstunden. Dieser Weg macht es bei wirtschaftlicher Betrachtung für uns schwer, Freiräume für kreatives Denken in die Projekte einzubringen. Meiner Meinung nach krankt an diesem Punkt die ganze Kreativ-Branche. Der Ansatz von Markus Hartmann ist hier ein vernünftiger Weg dieses Dilemma zu durchbrechen und wieder Spaß an kreativer Arbeit zu erlangen. Und das Tolle ist – unsere Kunden danken es uns.

Was erhältst Du?

  • Zwei Tage Seminar in einem der besten Tagungshotels Deutschland, dem Schindlerhof in Nürnberg
  • Die Übernachtung vom ersten auf den zweiten Tag in Hotel Schindlerhof
  • Ein gemeinsames Abendessen zum Austausch am Abend des ersten Seminartages
  • Die Verpflegung während der zwei Tage inklusive Mittagessen.
  • Die Seminar-Unterlagen
  • Spannenden Austausch mit anderen Agenturinhabern und Geschäftsführern
  • Und natürlich viele neue sofort umsetzbare Ideen.

Ralf Ansorge

Erst denkt man: Das geht doch nicht. Dann: Das könnte gehen. Dann: Das geht wirklich. Die Seminare mit Markus helfen, aus eingefahrenen Wegen auszubrechen und über „das haben wir schon immer so gemacht“ nicht nur nachzudenken, sondern auch zu verändern. Das gilt nicht nur für sein großes Lieblingsthema Zeiterfassung, sondern auch für alles Rund um die Weiterentwicklung einer Agentur.
Großartig ist auch, wie er Agenturen, die ja irgendwie immer alle auch Wettbewerber sind, miteinander vernetzt und einen fast unbezahlbaren Austausch anstößt.

Arno Hochsteiner

Markus und seine "Feel-Good-Managerin" Nicole führen durch den Workshop mit einer anständigen Prise Witz und inspirierenden Know how! Diese Inputs werden meine Arbeitsweise grundlegend verändern. Gemeinsam mit dem Kunden arbeiten wir von nun an auftragsklar, und zielorientiert und schmeißen den Klotz am Bein für Kreativität und Erfolg – die Zeitaufzeichnung – einfach über Bord. Yeahh! Diese habe ich ohnehin nie gemocht … Der Kunde ist happy, weil sich seine Investitionen rechnen und wir finden es lässig, dass wir mit Freude bei der Sache sind.


Eine Auswahl der wichtigsten Themen

  • Wie funktioniert wertbasiertes Pricing in Deiner Agentur? Wie lösen wir uns von der „Wir verkaufen Zeit“-Denkweise? Wie schaffen wir mehr Gewinn und Kapitalaufbau („Liquidität“)?
  • Wie schaffen wir mehr Gewinn und Kapitalaufbau („Liquidität“)?
  • Welche Wege gibt es, um die unterschiedlichen Wertvorstellungen und Preisbereitschaften Deiner Kunden herauszufinden?
  • Wie funktioniert gewinnorientiertes Pricing ohne Kostenvoranschlag, Stundensatz, Kalkulation, Nachkalkulation und stundenbasierter Abrechnung?
  • Wie führe ich ein Kundengespräch? Wie schaffe und kommuniziere ich Wert? Wie sieht ein „perfektes“ Angebot aus?
  • Wie maximiere ich den Ertrag meiner Agentur durch Kapazitätsmanagement und wirkungsvolles Pricing? Wie sieht eine kapazitäts- und ertragsorientierte Führung aus?
  • Wie bleibe ich preis- und wertstabil in Preisgesprächen und Preisverhandlungen?
  • Was tritt an die Stelle der „klassischen“ Kosten- und Leistungsrechnung? 
  • Welche Auswirkungen hat das auf die kaufmännische Unternehmensführung?
  • Was sind die ökonomischen und verhaltensökonomischen Grundlagen, um bessere Preise zu machen?
  • Wie macht man Preise für „standardisierte“ Dienstleistungen? Wie gehen wir mit dem „Wettbewerb“ um?
  • Was bedeutet das für große Projekte, deren Leistungsumfang und Ergebnis ungewiss sind?
  • Wie funktioniert erfolgreiche und gewinnorientierte Unternehmensführung ohne Zeiterfassung und Stundenssätze – und welche positiven Auswirkungen hat dies auf Kreativität, Zusammenarbeit und Deine unternehmerische Freiheit?
  • Wie sieht die ideale Organisationsstruktur aus? Welche Aufgaben hat die Führung, um erfolgreiches Pricing zu ermöglichen?
  • Wie schaffst Du die Verwandlung innerhalb Deiner Agentur? Wie begeistert Du Deine Mitarbeiter von dem neuen Weg? (Spoiler: Die Mitarbeiter finden den Weg regelmäßig großartig! Wer Deiner Mitarbeiter mag schon Zeiterfassung? 😉 
  • Wie erklärst Du das Deinen Kunden? (Spoiler: Die Kunden sind regelmäßig begeistert über die Klarheit Deiner neuen Angebote.)

Simon Aki Dzubilla

Markus bringt es sehr klar auf den Punkt und zeigt neue Wege auf, die man einfach gehen muss. Ich kann es wirklich jeder Agentur empfehlen und hoffe, das diesbezüglich ein Ruck durch die gesamte Branche geht.




Die nächsten Termine sind …

5. und 6. Februar 2019

Vorbei. Schön wars.

12. und 13. März 2019

Vorbei. Schön wars.

8. und 9. April 2019

Vorbei. Schön wars.

7. und 8. Mai 2019


9. und 10. Juli 2019


2. und 3. September 2019


8. und 9. Oktober 2019


weitere Termine folgen


Seminar-Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an.

Nach Absenden Deiner Anmeldung erhältst Du eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Anschließend sende ich Dir zusätzlich eine persönliche Anmeldebestätigung sowie Rechnung per E-Mail zu. Erst dann ist die Anmeldung verbindlich und nach Zahlung der Rechnung garantiert.

Die Teilnehmerzahl ist auf pro Seminar auf zehn Teilnehmer begrenzt.
Sollte die maximale Teilnehmeranzahl überschritten sein, gibt es eine Warteliste.

Das Seminar findet an beiden Tagen jeweils zwischen 9 und 18 Uhr statt. Die Übernachtung zwischen den beiden Seminartagen und die Verpflegung im ausgezeichneten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg sowie die Seminarunterlagen sind im Preis inbegriffen.

Hier noch meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ein Hinweis zur meiner Rabatt-Strategie: Es gibt grundsätzlich keine Last-Minute-Angebote und keine Preisnachlässe und seit 1. November 2018 keinen Frühbucherpreis ("Early Bird") mehr. Du kannst sicher sein, dass es niemals Sonderangebote gibt. Warum? Zu einem guten Pricing gehört auch eine Rabatt-Strategie. Manche Anbieter geben Rabatte, wenn das Seminar nicht ausgebucht ist – und bestrafen damit die, die bereits früher zum regulären Preis gebucht haben.

Dein Vorteil: Das Seminar findet immer statt (mit Ausnahme natürlich von höherer Gewalt oder Erkrankung). Auch wenn sich (was unwahrscheinlich ist, denn das Seminar war bislang fast jedes Mal ausgebucht.) nur wenige Teilnehmer anmelden.

Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche, wie zum Beispiel Stornierungsgebühren für Hotels und Kosten für die Anreise sind ausgeschlossen.

Wenn Du stornieren musst: Bei einer Stornierung weniger als drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Eine Umbuchung auf einen anderen Termin ist aber selbstverständlich möglich.

Deine persönlichen Daten gebe ich natürlich an niemanden weiter. 

Markus Engelbertz

Nach 25 Jahren Selbstständigkeit in der Kreativbranche, war das Coaching von Markus Hartmann mit Abstand der größte Mind Opener der mir jemals wiederfahren ist. Und wer sich auf seine wohl durchdachten und revolutionären Ansätze einlässt, dem winkt ein phantastisches Leben in einer Branche die ich lange Jahre als Auslaufmodel wahrgenommen habe.

Und was ist das Ergebnis?
Heute pflegen wir keine Zeiterfassung mehr, sondern unsere Kundenbeziehung. Heute haben wir glücklichere Kunden, weil wir Ziel/Leistungs- und Werteorientiert arbeiten.
Heute ist die Stimmung im Team sensationell. Heute haben wir alle ein unserer Ausbildung, Engagement und Fähigkeiten entsprechendes Gehalt.
Heute kann ich mir vorstellen in einer Agentur menschenwürdig alt zu werden. Danke Markus Hartmann – das ist ganz großes Kino.