Live-Webinar

Projektcontrolling in Agenturen?
Nein.

30. Juli 2020
10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Das sogenannte »Projektcontrolling« gehört in Agenturen zum Alltag. Projektcontrolling sei ein wichtiges Werkzeug in Agenturen, um eine Agentur zu steuern und auf Kurs zu halten.

Das Projektcontrolling fußt auf der angeblichen Planbarkeit und Steuerbarkeit menschlichen Handelns mittels »messbarer« Ziele. Und dieser Plan wird wiederum zur Grundlage, um das vorgeblich Messbare kontrollieren.

Gründe für ein Projektcontrolling sind deshalb schnell bei der Hand. Spätestens mit zunehmender Größe einer arbeitsteiligen Organisation (Unternehmen) und der damit naturgemäß abnehmenden Übersichtlichkeit, wird es zum – leider trügerischen – Heilsversprechen. 

So müsse man den Projektfortschritt überwachen. Am besten mittels trivialer Ampelsysteme oder niedlich-bunter Verbildlichlichungen (zum Beispiel Gantt-Charts). Denn dies diene zur Kostenkontrolle. Und ob es Planabweichungen gäbe. Und welche Mehrleistungen und Mehraufwände im Vergleich zum anfänglichen Plan zusätzliche abrechenbar seien …

Auch müsse man die Mitarbeiter und ihre individuelle Produktivität anhand »geleisterter Arbeitsstunden«
 beurteilen. Und so vermeintliche minderleistende Projekte, Kunden und Teams »rechtzeitig« erkannt und gegensteuert werden. 

Nicht zuletzt brauche man das Projektcontrolling um etwaige »Margen« und »Deckungsbeiträge« zu berechnen und so die vermeintliche »Projektrentabilität« und »Kundenrentabilität« zu messen.

Und (mindestens genau so verheerend) um, die »Mitarbeiter-Effizienz«, »Team-Effizienz«, »Abteilungs-Effizienz« und »Standort-Effizienz« beurteilen – und gegenfalls sanktionieren zu können.

Höchste Zeit, dies nicht nur kritisch zu hinterfragen, sondern die gewinnbegrenzenden und zusammenarbeitsfeindlichen Auswirkungen des Projektcontrollings zu betonen.

Wie immer Live. Gratis. Und ich werde auch alle Deine Fragen direkt und live beantworten.

Für wen ist dieses Webinar? Für Agenturinhaberinnen und Agenturinhaber. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Agenturen. Und natürlich für alle, die  längst das Gefühl haben, dass es einen besseren Weg geben muss – ohne Controlling und Zeiterfassung. 

Ich bin Markus Hartmann … 

… und ich spreche in meinen Webinaren stets live. Ohne Powerpoint. Live. Und jederzeit (via Chat) mit der Möglichkeit direkt mir Fragen zu stellen. Dann greife ich Deine Fragen sofort auf. Ok? Freu mich. 

Mit der Anmeldung zu diesem Gratis-Webinar erhältst Du in separater E-Mail die Möglichkeit, Dich für meinen Gratis-Newsletter anzumelden. Dort teile ich meine Erkenntnisse und Wissen sowie hilfreiche Angebote (zum Beispiel die Einladungen zu weiteren Webinaren) zum Thema Preise und erfolgreiches Unternehmertum im kreativen Bereich. (Hier findest Du meine Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweise). Deine E-Mail Adresse werde ich niemals an Dritte weitergegeben und ausschließlich zum Versenden des Newsletters nutzen. Du kannst dich jederzeit abmelden. Dein Markus


"


Die Seminare von Markus Hartmann sind absolut zu empfehlen! 


Torsten Kollmer
Hafenbude Werbeagentur

"


Dank der gelungenen Mischung aus fachlichem Knowhow und angewandter Praxiserfahrung wird einem das Thema von allen Seiten präsentiert - und man kann sich in vielen geschilderten Situationen wiederfinden und somit konkrete Handlungsempfehlungen für sich und sein Umfeld ableiten. Wir haben viel gelacht und gelernt – super Stimmung, tolles Team. Danke!


Lisa Noffke 

Marketing Factory

"


Das Training mit Markus ist ein must have und immer wieder ein Genuss!


Simon Schmidt
Marketing Factory


Scroll to Top