Aufzeichnung Webinar 4/2021

Warum Zeiterfassung in Agenturen Zusammenarbeit verhindert

In diesem Live-Webinar spreche ich darüber, warum Zeiterfassung in Agenturen zurecht unbeliebt ist. Schlimmer noch: Warum sie dramatische Auswirkungen auf die kreative Zusammenarbeit hat – und damit auch auf die Wertschöpfung der Agentur.

Ich spreche darüber, dass durch die Zeiterfassung – auch wenn in guter Absicht »eingeführt« – grundsätzlich und unvermeidlich schädliche Fehlleitungen hervorgerufen werden, die Menschen voneinander entzweien – egal ob Mitarbeiter oder Kunden. Menschen in Agenturen haben lediglich gelernt, sich daran anzupassen. Oder die Agenturwelt traurigerweise zu verlassen. 

Höchste Zeit zu erklären, dass die Zeiterfassung in Agenturen (egal ob vermeintlich zur Abrechnung, Kostenrechnung oder zum »Controlling« genutzt) immer falsch und schädlich ist. 

Ich bin mir jetzt schon sicher, dass Du nach diesem Webinar zumindest folgende Erkenntnis haben wirst: Das alles bestätigt am Ende nur das, was Dir Bauchgefühl und Herz längst sagt …

Wie immer Live. Gratis. Und ich werde auch alle Deine Fragen direkt und live beantworten.

Für wen ist dieses Webinar? Für Agenturinhaberinnen und Agenturinhaber. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Agenturen. Und alle, die mit den Gedanken spielen, eine Agentur zu gründen – oder schon gegründet haben. 

Ich bin Markus Hartmann … 

… und ich spreche in meinen Webinaren stets live. Ohne "Folien". Und jederzeit (via Chat) mit der Möglichkeit direkt mir Fragen zu stellen. Dann greife ich Deine Fragen sofort auf. Ok? Freu mich. 

Markus Hartmann ist Seminarleiter, Berater, Trainer und Redner. Sein Wissen und seine Erkenntnisse teilt er gerne. Und eines ist sicher: Er inspiriert und unterhält gleichermaßen. Vielleicht weil es an der einen oder anderen Stelle so manchen Glaubenssatz kräftig durcheinander rüttelt. Vergiss Deine Stundensätze. Schalt die Zeiterfassung ab. Oder: Controlling ist das Problem nicht die Lösung. Um nur ein paar seiner auf den ersten Blick radikal anderen Themen anzusprechen, die aber bei Lichte betrachtet nur eines Tun: Den Menschen in den Vordergrund stellen und all das klar und deutlich anzusprechen, was wertschaffendes und wirkungsvolles Miteinander be- und verhindert.


"


Die Webinare beziehungsweise die Herangehensweise von Markus Hartmann passen einfach in diese neue Zeit. Eine faire, wertschätzende Interaktion zwischen Kunden und Kreativen stehen an erster Stelle. Es gilt, die alten Zöpfe abzuschneiden. Und Markus Hartmann inspiriert uns dazu.


Larissa

"


Ich würde Markus’ Webinare jedem empfehlen, der keinen Bock mehr hat, in seinen Designs ständig Kompromisse zu machen, weil er sich sonst wegen der Zeiterfassung unter Wert verkauft.


Luzie

"


Das Webinar war ein Augenöffner. Markus rüttelt am Etablierten – löst dabei aber keine Verunsicherung aus, sondern ein Gefühl von Befreiung. Danke.



Scroll to Top