Webinar: Warum der Stundensatz verschwinden muss

Dein Stundensatz in Verbindung mit dem Zeitaufwand legt die Grundlage der angeblich richtigen „Preiskalkulation“. Die Annahme lautet: Die „Kosten“ und „Aufwände“ des Anbieters bestimmen den Preis. So hast Du es gelernt. Und so wurde es zu einem Glaubenssatz einer ganzen Branche.

Auf dieser falschen Annahme fußen unzählige Stundensatz-Kalkulatoren, Stundensatzvergleichs-Listen, Branchen- und Verbands-Empfehlungen sowie die Mechanik sogenannter Agentursoftware. Nicht zu vergessen: Der Stundensatz lässt die Zeiterfassung alternativlos erscheinen …

Jedoch ist das Konzept des Stundensatzes prinzipiell mangelhaft. Und führt zu Verzerrungen und Verwerfungen. Die dem Stundensatz innewohnende Begrenzung Deiner Gewinn-Möglichkeit stellt dabei nur die oberste Spitze eines gewaltigen Eisberges dar.

In diesem Webinar erkläre ich Dir, warum der Stundensatz verschwinden muss.

Verpasse keinen Beitrag

Melde Dich an und erhalte automatisch jeden neuen Beitrag per E-Mail.


Powered by ConvertKit

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top