Webinar: Rabatte und Preisnachlässe

Rabatte und Preisnachlässe sind allgegenwärtig. Sonderangebote. Schnäppchen. Preisknüller. Und auch im kreativen Bereich bleibt kaum ein Preis »unverhandelt« und teils bis zur Unkenntlichkeit gesenkt, nachgelassen und rabattiert. Nicht selten im vorauseilenden Gehorsam – oder wenn der Kunde nur einmal »böse« schaut …

Angebliche Gründe hierfür gibt es viele. Neukunden-Rabatte, um diesen einzigartigen Kunden zu »gewinnen«. Mengen-Rabatte auf Stundensatz und »verkaufte Zeitaufwände«. Nachlässe, um Einkäufer bei ihrer vorgeblichen Zielerreichung zu »helfen«. Verzweiflungsrabatte, wenn gerade auf dem Konto Ebbe herrscht. Unzählige Rationalisierungen, die dieses Handeln zu rechtfertigen scheinen.

Am Ende jedoch häufig schlicht handwerkliche Unkenntnis und mangelndes verkäuferisches Grundlagenwissen. Bei Chef und Mitarbeiter gleichermaßen.

Und manchmal steht ganz einfach Angst dahinter, andernfalls den Auftrag oder gar den Kunden zu verprellen und zu verlieren.

In diesem Webinar spreche ich über Rabatte und Preisnachlässe. Klar. Verständlich. Und eines mit Sicherheit: Gewinnbringend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top