Das Gespräch mit dem Einkäufer

In vielen Unternehmen sind Einkaufsabteilungen an Beschaffungs- und Investitionsentscheidungen beteiligt. Zunehmend werden auch kreative Angebote so eingekauft. Es geht scheinbar ausschließlich darum, den Preis zu drücken.

So zumindest der Eindruck, den wir als Agentur gewinnen können. Was wäre, wenn es sich hierbei um ein grundlegendes Verständnisproblem handelt. Auf beiden Seiten. In diesem Webinar möchte ich Dir Wege zeigen, die wechselseitiges Verständnis schaffen.

Und so einen Ausweg aus dem Dilemma eröffnen, in dem wir Kreative uns in eine Kosten-Spirale begeben. Eine Spirale letztlich zum Schaden von allen – auch von Deinen Kunden. Überraschenderweise stehen unsere Möglichkeiten hierzu besser als gedacht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top